21. Februar 2018
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

275 Jahre Gewandhausorchester

Andris Nelsons und das Gewandhausorchester Leipzig | Foto: Marco Borggreve

Bereits mittendrin ist das Gewandhausorchester mit den Feierlichkeiten rund um ihren Orchestergeburtstag und den Amtsantritt von Andris Nelsons als neuem Gewandhauskapellmeister. Noch bis zum 27. März finden die Festwochen statt mit Sonderkonzerten der Reihen Kammermusik, Chor und Orgel und Gastspielen anderer berühmter Orchester, etwa der Wiener Philharmoniker am 23. März. Klar, dass der neue Chef in zahlreichen Konzerten mit verschiedenen Programmen zu hören sein wird. Ich stoße dann nächsten Freitag zu einem Konzert hinzu. *freu Weiterlesen →

14. Februar 2018
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Ein Lied auf den freien und glücklichen Menschen

Gastsolist Behzod Abduraimov | Foto: © HR/Cristian Fatu

Yippie – schon wieder ein Schostakowitsch-Konzert! Dieses Mal allerdings ein Klavierkonzert und nicht eine bombastische Sinfonie wie vergangenen Sonntag. Macht aber nichts, wird bestimmt auch großartig, zumal das hr-Sinfonieorchester unter der Leitung von Aziz Shokhakimov spielen wird. Behzod Abduraimov am Klavier und der hrSO-Solo-Trompeter Jürgen Ellensohn sind die beiden Solisten beim Konzert am Donnerstag (15. Februar) und Freitag (16. Februar) in der Alten Oper Frankfurt. Weiterlesen →

12. Februar 2018
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Konzert-Outfit

… für „Debussy, Prokofjew und Schostakowitsch“ am 11. Februar 2018 in der Alten Oper Frankfurt.

Rock: Eigenkreation nach Burda Style, Twinset: Twelve & Co, Tasche: Astore, Schuhe: Sandro Vicari

Ausführende

Weiterlesen →

7. Februar 2018
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Neobarocker Glanz: Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Haupteingang des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden unter den Theaterkolonnaden | Foto: Ulrike Schmid

Ich muss es leider zugeben – ich war vorgestern zum ersten Mal im Hessischen Staatstheater Wiesbaden. Oper, Konzerte und Schauspiel gibt’s auch in Frankfurt, weshalb also in die Landeshauptstadt fahren? Wären da nicht Ballettaufführungen, die Frankfurt so nicht zu bieten hat. Und da ich unbedingt mal wieder eines sehen wollte – das letzte liegt ja auch schon wieder ein halbes Jahr zurück, machte ich mich also auf den Weg. Vier Choreografien, getanzt von Mitgliedern des Nederlands Dans Theaters, gab’s zu sehen. Nicht nur, dass ich einen wunderbaren Balletabend erlebt habe, das Haus alleine ist auch schon eine „Reise“ wert. Weiterlesen →

5. Februar 2018
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Konzert-Outfit

… für einen Ballettabend am 5. Februar 2018 im Hessischen Staatstheater Wiesbaden.

Rock: Eigenkreation nach Burda Style, Oberteil: René Lezard, Schuhe: Konstantin Starke, Tasche: Fendi

Programm

Choreografien von Weiterlesen →

30. Januar 2018
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Gelesen. Dirigenten sind wie Rotwein

Leitet das Pärnu Music Festival: Paavo Järvi | Foto: Kaupo Kikkas

Der Conductor Laureate des hr-Sinfonieorchester, Paavo Järvi, spricht mit Crescendo über die Kunst des Reifens – „Dirigenten werden mit den Jahren wie Rotwein immer besser“ , das von ihm ins Leben gerufene Pärnu Music Festival sowie das Estonian Festival Orchester, mit dem er anlässlich des 100-jährigen Bestehens Estlands auf Tournee geht die Kraft musikalischer Brückenschläge.  
Weiterlesen →

15. Januar 2018
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Himmlische Seligkeit

Artist in Residence: Antoine Tamestit | Foto: © Julien Mignot for harmonia mundi

Yippie, die Konzertsaison beginnt – also die meinige, 2018. Und könnte sie mit einem bessern Werk beginnen als mit einer Mahler-Sinfonie? Wohl kaum …

Am Donnerstag (18. Jan.) und Freitag (19. Jan.) führt das hr-Sinfonieorchester,  jeweils um 20 Uhr, Mahlers 4. Sinfonie in der Alten Oper Frankfurt auf. Außerdem steht das extra für Antoine Tamestit komponierte „Viola Concerto“ von Jörg Widmann und „The Unanswered Question“ von Charles Ives auf dem Programm. Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada leitet das Konzert, die Sopranistin Mojca Erdmann übernimmt den Gesangspart in der Mahler-Sinfonie. Weiterlesen →