Advent, Advent

| Keine Kommentare

Der Adventskalender des hr-Sinfonieorchesters

Der Adventskalender des hr-Sinfonieorchesters

Seit drei Wochen habe ich ihn zuhause, heute durfte ich endlich mit dem Öffnen der 24 Türchen anfangen. Ja, die Rede ist von einem Adventskalender. Das ist um diese Jahreszeit nichts Außergewöhnliches. Außergewöhnlich ist, dass es sich hier um einen für die Freunde der klassischen Musik handelt. Um genau zu sein hat die Gesellschaft der Freunde und Förderer des hr-Sinfonieorchesters ihn in limitierter Auflage von 3.000 Stück herausgegeben.

Das Tolle ist ja, dass dieser Adventskalender nicht dick macht, sondern dass es hier was zu gewinnen gibt. Hinter jedem Türchen wartet ein Preis, wenn man Glück hat und man die richtige Glücksnummer hat: Eine Flugreise für zwei Personen in die Türkei, ein Wochenende in Madrid oder CDs und Eintrittskarten für Konzerte des hr-Sinfonieorchesters.

Den Adventskalender gab es für 10 Euro zu kaufen und mit dem Reinerlös werden musikpädagogische Projekte des hr-Sinfonieorchesters in Kindergärten und Schulen unterstützt. Selbst wenn meine Freunde oder ich nicht gewinnen, sind es gut investierte 30 Euro (ich hab natürlich auch noch zwei Freunde damit beglückt).

Autor: Orchestrasfan

Ulrike Schmid, im Hauptberuf PR-Specialistin schreibt hier unentgeltlich als Fan des hr-Sinfonieorchesters und anderer Orchester über klassische Musik und Konzerte aus Sicht eines Laien. Von 2014 bis 2017 hat sie als PR-Referentin für den Hessischen Rundfunk gearbeitet. Die hier formulierten Äußerungen sind rein privater Natur und nicht mit dem Orchester(-management) abgestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.