Alles neu – alles hübsch

| Keine Kommentare

So sieht sie aus, die neue Website des hr-Sinfonieorchesters

Schon gesehen? Das hr-Sinfonieorchester hat eine neue Website. Wurde ja auch Zeit – die alte war ja nun doch schon etwas in die Jahre gekommen. :-) Von der Struktur über die Gestaltung und Navigation bis hin zu Barrierefreiheit und responsivem Design wurde alles überarbeitet.

Die Navigation ist jetzt deutlich übersichtlicher und durch die informativen Übersichtsseiten klickt es sich auch  leicht durch das Angebot: aktuelle Konzerte, mediale Aktivitäten und Education-Angebote. Auch über das Orchester, seine Musikerinnen und Musiker, den Chefdirigenten sowie den aktuellen „Artist in Residence“, Antoine Tamestite, erfährt man gleich auf der Übersichtsseite etwas.

Bei der Seite zu den Musikerinnen und Musikern stört mich ein wenig, dass einerseits nicht alle Orchestermitglieder mit Bild gezeigt werden. Andrerseits fänd ich es besser, wenn bei allen Instrumenten auch immer die Solo-Musikerin oder der Solo-Musiker gezeigt werden. Das ist nicht stringent durchgehalten.

Neu ist jetzt, dass es einen sehr umfangreichen historischen Bereich gibt, der spannende Einblicke in die Geschichte des hr-Sinfonieorchesters zeigt. 80 (!) Bilder um genau zu sein, mit entsprechend ausführlichen Bildbeschreibungen. Klasse! Wusste gar nicht, dass Wilhelm Furtwängler 1952 das „Sinfonie-Orchester des Hessischen Rundfunks“, wie es damals noch hieß, dirigiert hat.

Schick finde ich auch den neuen Konzertkalender, in dem die Konzerte jetzt viel übersichtlicher dargestellt sind.

Wie gefällt euch die Seite?

Autor: Orchestrasfan

Ulrike Schmid, im Hauptberuf PR-Beraterin schreibt hier unentgeltlich als Fan des hr-Sinfonieorchesters und anderer Orchester über klassische Musik und Konzerte aus Sicht eines Laien. Seit April 2014 arbeitet sie als PR-Referentin beim Hessischen Rundfunk. Die hier formulierten Äußerungen sind rein privater Natur und nicht mit dem Orchester(-management) abgestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.