28. November 2014
von Kulissenmaus
2 Kommentare

Kolumne der Kulissenmaus: Applaus

Wer als Musikerin oder Musiker Wert auf „Standing Ovations“ legt, sollte unbedingt in den Niederlanden auftreten., Dort sind „Standing Ovations“ nämlich an der Tagesordnung. In Deutschland ist es ja eher üblich, lange Zeit im Sitzen zu geklatscht. Nicht so das … Weiterlesen

20. Juni 2014
von Kulissenmaus
Keine Kommentare

Kolumne der Kulissenmaus: Ein Ständchen für die Kollegen

Seit Orchestrasfan fürs hr- Sinfonieorchester arbeitet, bin ich hin und wieder auch bei Ochesterproben. Bei meinem letzten Besuch habe ich von einem sehr schönen Probenritual erfahren bzw. es hat sich eines zugetragen. Bei „meinem“ Rundfunkorchester ist es nämlich üblich, dass, … Weiterlesen

7. Februar 2014
von Kulissenmaus
1 Kommentar

Kolumne der Kulissenmaus. Verschollen

Bei meinem letzten Konzertbesuch, der mich zur Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern führte, hörte ich u. a. eine Dvořák-Sinfonie. Es war aber nicht irgendeine, sondern es war die 1. Sinfonie in c-Moll, die nur selten aufgeführt wird. Sie ist das … Weiterlesen

13. Dezember 2013
von Kulissenmaus
Keine Kommentare

Kolumne der Kulissenmaus. Lovestory

Ich habe von einer „Lovestory“ erfahren, die sich vor 177 Jahren in Frankfurt zugetragen hat: Felix Mendelssohn Bartholdy war anno 1836 Gastdirigent des Cäcilien-Vereins (heute Cäcilien-Chor Frankfurt). Das Chormitglied Cécile Jeanrenaud hatte es ihm besonders angetan und  so kam es, wie … Weiterlesen

8. November 2013
von Kulissenmaus
Keine Kommentare

Kolumne der Kulissenmaus. Bratsche und Geige

Psst, kürzlich hab ich in einem Gespräch etwas Interessantes erfahren: Habt ihr gewusst, dass Geigen immer gleich groß sind, Bratschen hingegen unterschiedliche Korpuslängen haben? Erstere sind meist 35 bis 36 cm lang, die Länge der Bratsche variiert jedoch zwischen 38 … Weiterlesen

6. Oktober 2013
von Kulissenmaus
Keine Kommentare

Kolumne der Kulissenmaus. Zu Besuch bei Paul Hindemith

Heute war ich im Kuhhirtenturm. Das ist ein aus dem Jahr 1390 stammender Turm in Frankfurt, in dem sich seit 2011 das Hindemith Kabinett befindet. Von 1923 bis 1927 hat dort der Bratschist und Komponist Paul Hindemith gelebt.

6. September 2013
von Kulissenmaus
2 Kommentare

Kolumne der Kulissenmaus. Ein Venedig-Besuch in 25 Bildern

Vergangenes Wochenende war ich mit Orchestrasfan in Venedig. In den vier Tagen sind wir ganz schön rumgekommen und haben jede Menge gesehen. Was wir alles erlebt haben, seht ihr hier unten: