Ein bisschen Nostalgie

| Keine Kommentare

Musikbox-Sammlung in Sorrent

Musikbox-Sammlung in Sorrent

Bei meinem Italienurlaub hab ich in Sorrent ein ganz entzückendes Museum für Musikboxen entdeckt. Ehe es von Touristen überschwemmt wurde, war Sorrent war nämlich mal bekannt für sein Intarsienkunst. Und so stehen hier eine Vielzahl von Musikboxen von Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts.

Ich fand’s zauberhaft, wie der ältere Herr, der das Museum betreut, ganz begeistert von seiner Sammlung berichtet hat und mir die einzelnen Instrumente vorgeführt hat.

 https://www.dropbox.com/s/8y1f3vutrbhkuo3/Spieluhrmuseum_Sorrent.MOV?dl=0

 

Eine kleine musikalische Kostprobe habe ich auch mitgebracht.

Zur „Collezione Enrico Salierno“ kommt ihr über den Kreuzgang von San Francesco, solltet ihr mal in Sorrent sein. :-)

 

 

 

 

 

Autor: Orchestrasfan

Ulrike Schmid, im Hauptberuf PR-Specialistin schreibt hier unentgeltlich als Fan des hr-Sinfonieorchesters und anderer Orchester über klassische Musik und Konzerte aus Sicht eines Laien. Von 2014 bis 2017 hat sie als PR-Referentin für den Hessischen Rundfunk gearbeitet. Die hier formulierten Äußerungen sind rein privater Natur und nicht mit dem Orchester(-management) abgestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.