Ein Concertgebouw-Besuch in 12 Bildern

| Keine Kommentare

Am Samstag ging ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung: Ein Konzert im Concertgebouw in Amsterdam zu erleben. Ich war bei einer Zaterdag Matinee, die von sich Reden macht aufgrund des ungewöhnlichen, weil v. a. Neue-Musik-Programms und die dennoch viel Publikum anzieht.

Es war ein grandioses Konzerterlebnis und war bestimmt nicht mein letzter Besuch im Concertgebouw. Ganz im Gegenteil – der nächste Besuch ist schon in Planung …

 

 

Autor: Orchestrasfan

Ulrike Schmid, im Hauptberuf PR-Specialistin schreibt hier unentgeltlich als Fan des hr-Sinfonieorchesters und anderer Orchester über klassische Musik und Konzerte aus Sicht eines Laien. Von 2014 bis 2017 hat sie als PR-Referentin für den Hessischen Rundfunk gearbeitet. Die hier formulierten Äußerungen sind rein privater Natur und nicht mit dem Orchester(-management) abgestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.