Gelesen. Dirigenten sind wie Rotwein

| Keine Kommentare

Leitet das Pärnu Music Festival: Paavo Järvi | Foto: Kaupo Kikkas

Der Conductor Laureate des hr-Sinfonieorchester, Paavo Järvi, spricht mit Crescendo über die Kunst des Reifens – „Dirigenten werden mit den Jahren wie Rotwein immer besser“ , das von ihm ins Leben gerufene Pärnu Music Festival sowie das Estonian Festival Orchester, mit dem er anlässlich des 100-jährigen Bestehens Estlands auf Tournee geht die Kraft musikalischer Brückenschläge.  

„Hat man ein Orchester vor sich und etwa 3.000 Leute hinter sich, dann ist Loslassen ein ziemlich riskantes Geschäft. Es aber nicht zu tun, ist auch nicht der ultimative Weg zu einer guten Aufführung.”

Hier geht’s zum Interview bei Crescendo.

Am 26. und 27. April 2018 kommt er übrigens wieder nach Frankfurt, um das hr-Sinfonieorchester zu dirigieren. *freu

 

Autor: Orchestrasfan

Ulrike Schmid, im Hauptberuf PR-Spezialistin schreibt hier unentgeltlich als Fan des hr-Sinfonieorchesters und anderer Orchester über klassische Musik und Konzerte aus Sicht einer Laiin. Von 2014 bis 2017 hat sie als PR-Referentin für den Hessischen Rundfunk gearbeitet. Die hier formulierten Äußerungen sind rein privater Natur und nicht mit dem Orchester(-management) abgestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.