Ich hab mir eine Vogue gekauft …

| Keine Kommentare

Vogue 10-2013Es ist schon ziemlich lange her, dass ich eine Vogue gekauft habe. Die Mini-Fotostrecke von fünf Musikerinnen der Berliner Philharmoniker wollte ich mir allerdings nicht entgehen lassen. Im „Business Porträt“ wurden die Cellistin Rachel Helleur, Geigerin Eva-Maria Tomasi, Harfenistin Marie-Pierre Langlamet, Hornistin Sarah Willis und Violinistin Madeleine Carruzzo vorgestellt. Letztere wurde 1982 als erste Frau bei den Berliner Philharmonikern aufgenommen.

Die fünf Musikerinnen wurden mit ihren Instrumenten und – wie es sich für die Vogue gehört – im entsprechenden Outfit in Szene gesetzt.

Mir gefällt’s!

 

 

Autor: Orchestrasfan

Ulrike Schmid, im Hauptberuf PR-Spezialistin schreibt hier unentgeltlich als Fan des hr-Sinfonieorchesters und anderer Orchester über klassische Musik und Konzerte aus Sicht eines Laien. Von 2014 bis 2017 hat sie als PR-Referentin für den Hessischen Rundfunk gearbeitet. Die hier formulierten Äußerungen sind rein privater Natur und nicht mit dem Orchester(-management) abgestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.