Konzertsaalfoto am Mittwoch: #19 Oper Frankfurt

| Keine Kommentare

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Oft kommt es nicht vor, dass in der Oper Frankfurt Konzert statt finden. Dafür haben wir schließlich die Alte Oper Frankfurt. Und dennoch habe ich schon mehrere Konzerte dort erlebt.

Die Oper Frankfurt wurde 1951 eingeweiht und bietet auf drei Zuschauerrängen plus Parkett 1.369 Besuchern Platz.  Sie ist relativ schlicht und ich finde sie irgendwie auch heimelig, weil sie nicht allzu groß ist.

Hätten Sie’s gewusst?

Am 12. Dezember 1986 fand hier die Uraufführung des Werks Europeras 1 & 2 von John Cage statt.

AtmosphäreSternchen_3Coolness-Faktor Sternchen_3

Autor: Orchestrasfan

Ulrike Schmid, im Hauptberuf PR-Spezialistin schreibt hier unentgeltlich als Fan des hr-Sinfonieorchesters und anderer Orchester über klassische Musik und Konzerte aus Sicht einer Laiin. Von 2014 bis 2017 hat sie als PR-Referentin für den Hessischen Rundfunk gearbeitet. Die hier formulierten Äußerungen sind rein privater Natur und nicht mit dem Orchester(-management) abgestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.