12. April 2017
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Gehört. Kastrat Farinelli und die künstlichen Vögel

Bei BR-Klassik gibt es das wunderbare Format „Was heute geschah”. Hier werden werktäglich bemerkenswerte Ereignisse der Musikgeschichte vorgestellt. Im heutigen Beitrag ging es um ein Bühnenbild, aber nicht um irgend eines, sondern um ein besonders üppiges und prunkvolles: Das Bühnenbild … Weiterlesen

1. Dezember 2014
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Hörtipp: Mozart Schatten und Licht

Mozart: Wunderkind, Genie und Lebemann – oder ein Leben zwischen Schatten und Licht. BR-KLASSIK hat eine Hörbiografie über Wolfgang Amadeus Mozart (1756 bis 1791) herausgebracht, die ab heute Abend in einer zehnteiligen Serie auf BR-KLASSIK zu hören ist. Ausgestrahlt werden … Weiterlesen

7. März 2014
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Gehört. Das Kurt-Weill-Fest 2014 in Dessau

In Dessau, dem Geburtsort des Komponisten Kurt Weill (1900 bis 1950), findet ihm zu Ehren alljährlich ein Festival statt. Das Veranstaltungsprogramm reicht von sinfonischer Musik über Oper bis hin zum Jazz. Das diesjährige Motto lautet: Kurt Weill als Radiomusikkomponist. Ein … Weiterlesen

15. Januar 2014
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Gehört. Aus der Orchesterwerkstatt – Dirigenten bei der Probe

Bei BR-Klassik kann man Dirigenten, die mit dem Symphonieorchester sowie dem Rundfunkorchester des Bayerischen Rundfunks proben, über die „Schulter blicken“.

25. Juni 2013
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Gehört. Das Münchner Hartz IV-Orchester

In München gibt es ein Hartz IV Orchester, das arbeitslosen Musikern wieder Auftrittsmöglichkeiten ermöglicht. Denn – viele freischaffende Musikerinnen und Musiker verdienen gerade genug zum Überleben, viele  von ihnen sind von Sozialhilfe abhängig oder gar arbeitslos. Die Motive in diesem … Weiterlesen