23. April 2018
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Die letzte Musik, die man ins Jenseits mitnimmt

Gastsolist Mischa Maisky | Foto: HR/Hideki Shiozawa

Diese Woche gibt es ein kleine Premiere: Bei den hr-Sinfoniekonzerten in der Alten Oper am Donnerstag (26. April) und Freitag (27. April) begegnen sich erstmals der lettische Cellist Mischa Maisky und der Dirigent Paavo Järvi aus Estland. Weiterlesen →

9. April 2018
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Side by Side: Nachwuchs trifft Profis

hr-Sinfonieorchester | Foto: hr/Benjamin Knabe

„In gemessenem Schritt. Streng. Wie ein Kondukt.“, ist Gustav Mahlers 5. Sinfonie überschrieben. Sie ist eine meiner liebsten Sinfonien von Mahler. Der erste Satz beginnt mit einer eindringlichen Trompetenfanfare, die das Orchester aufgreift und in düsterer Stimmung fortführt. Weiterlesen →

8. März 2018
von Orchestrasfan
2 Kommentare

Zu Besuch beim Gewandhausorchester

Gewandhaus zu Leipzig | Foto: Ulrike Schmid

Vergangenes Wochenende war ich in Leipzig. Aber nicht einfach nur so, sondern in erster Linie um das Gewandhausorchester zu besuchen. Denn das Gewandhausorchester feiert seinen 275. Geburtstag und den Amtsantrit seines 21. Gewandhauskapellmeisters Andris Nelsons (hier mein Bericht dazu). Ich war am Freitagabend im Konzert und hab mir am Samstagnachmittag die „Instrumentstraße“  angesehen. Und was soll ich sagen, es war großartig – das Große Concert. Hatte ich auch nicht anders erwartet bei dem Orchester und dem Dirigenten. :-) Weiterlesen →

5. März 2018
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

13 Schlagzeuger bei der Nacht der Mayas

Dirigent des Abends: Gómez Manuel López Foto: HR/Juan Diego Castillo

Dirigent des Abends: Manuel Gómez-López | Foto: HR/Juan Diego Castillo

Diese Woche steht wieder das hr-Sinfonieorchester ganz oben auf meiner „Konzertliste“. Und zwar mit einem mexikanisch-spanischen Programm im hr-Sendesaal am Donnerstag (8. März) und Freitag (9. März) sowie am Samstag (10. März) im Stadttheater Gießen. Der venezolanischen Dirigenten Manuel López-Gómez steht am Pult, die chinesische Geigerin Tianwa Yang ist die Solistin. Weiterlesen →

2. März 2018
von Kulissenmaus
Keine Kommentare

Kolumne der Kulissenmaus: Von Leipzig aus die Welt erobern

Wer hätte das gedacht: Anno 1929 wurde in Leipzig zum ersten Mal ein Werk von Dmitri Schostakowitsch, die 1. Sinfonie c-Moll, aufgeführt. Und es sollte nicht das letzte sein. Ganz im Gegenteil: Von Leipzig aus beginnt der Siegeszug der sinfonischen Werke  Schostakowitschs durch die Konzerthäuser dieser Welt.
Weiterlesen →

26. Februar 2018
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Schockieren und provozieren

Frank Peter Zimmermann, der Solist beim hr-Sinfoniekonzert | Foto: Harald Hoffmann

Diese Woche gibt es wieder zwei hr-Sinfoniekonzerte in der Alten Oper: am Donnerstag (1. März) und Freitag (2. März), jeweils um 20 Uhr. Der Geiger Frank Peter Zimmermann ist der Solist, am Pult steht Andrés Orozco-Estrada.  Gespielt wird die vierte Kammermusik von Paul Hindemith, die Fantasie für Violine und Orchester von Robert Schumann, die Paganini-Variationen von Boris Blacher sowie die dritte Sinfonie von Johannes Brahms. Weiterlesen →