Gehört. Preis der Deutschen Schallplattenkritik

| Keine Kommentare

Irgendwie finde ich es ja beruhigend zu hören, dass auch die FAZ-Musikjournalistin Eleonore Büning in ihren Anfangsjahren stundenlang für das Schreiben einer Besprechung gebraucht hat. Im Doppelkopf-Gespräch mit Peter Kemper spricht sie als Vorsitzende des Vereins „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ über die Vergabe dieses Preises und über ihren Beruf als Musikkritikerin.

hr2-kultur: Doppelkopf-Gespräch mit Eleonore Büning (Länge: 43:13)

Autor: Orchestrasfan

Ulrike Schmid, im Hauptberuf PR-Spezialistin schreibt hier unentgeltlich als Fan des hr-Sinfonieorchesters und anderer Orchester über klassische Musik und Konzerte aus Sicht einer Laiin. Von 2014 bis 2017 hat sie als PR-Referentin für den Hessischen Rundfunk gearbeitet. Die hier formulierten Äußerungen sind rein privater Natur und nicht mit dem Orchester(-management) abgestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.