Orchestrasfan fragt Orchestrasvoice #09

| Keine Kommentare

Foto: hr-Sinfonieorchester

Foto: hr-Sinfonieorchester

Während das hr-Sinfonieorchester Somerpause gemacht hat, hattet ihr die Chance für die heutige Ausgabe für „Das etwas anderen Interview“, Fragen zum Orchester allgemein und zur klassischen Musik zu stellen. Ich fungierte lediglich als Übermittlerin der Fragen an Orchestrasvoice.

Es sind zahlreiche Fragen eingegangen. Vielen Dank dafür! Christoph Werkhausen hat alle in der Sendung Treffpunkt hr-Sinfonieorchester beantwortet. Entstanden ist ein buntes Potpourri:  Ob Tournee, Üben, Pausentakte oder Sitzordnung – keine Frage blieb unbeantwortet. Aber hört selbst.

Das komplette Interview gibt es hier zum Nachhören:
Das etwas andere Interview: @Orchestrasfan fragt @Orchestrasvoice #09 Teil 1 (Länge: 10:23 Min.)
Das etwas andere Interview: @Orchestrasfan fragt @Orchestrasvoice #09 Teil 2 (Länge: 13:30 Min.)

PS Weshalb ich ein Horn als Titelbild gewählt habe, erschließt sich euch nach dem Anhören des Interviews. ;-) Da in der Online-Version des Beitrags das von mir ausgewählte Musikstück fehlt, verweise ich auf ein YouTube-Video mit dem Stück (allerdings mit dem Detroit Symphony Orchestra).

Autor: Orchestrasfan

Ulrike Schmid, im Hauptberuf PR-Spezialistin schreibt hier unentgeltlich als Fan des hr-Sinfonieorchesters und anderer Orchester über klassische Musik und Konzerte aus Sicht einer Laiin. Von 2014 bis 2017 hat sie als PR-Referentin für den Hessischen Rundfunk gearbeitet. Die hier formulierten Äußerungen sind rein privater Natur und nicht mit dem Orchester(-management) abgestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.