15. Januar 2018
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Himmlische Seligkeit

Yippie, die Konzertsaison beginnt – also die meinige, 2018. Und könnte sie mit einem bessern Werk beginnen als mit einer Mahler-Sinfonie? Wohl kaum … Am Donnerstag (18. Jan.) und Freitag (19. Jan.) führt das hr-Sinfonieorchester,  jeweils um 20 Uhr, Mahlers … Weiterlesen

7. Dezember 2015
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Gehört. Ein Konzertführer zum hr-Sinfoniekonzert mit Emanuel Ax

Am kommenden Donnerstag und Freitag (10. und 11.12.2015) kann man das Temperament und die Virtuosität des amerikanischen Pianisten Emanuel Ax mit dem hr-Sinfonieorchester unter der Leitung von Andrés Orozco-Estrada  erleben.

8. September 2015
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Bachs „Goldberg-Variationen“ als Ausgangspunkt für ein ganzes Festival

Die Alte Oper setzt ihr Prinzip eines Musikfestes zu Beginn der neuen Spielzeit fort, das sich einer Komposition, die als Meisterwerk für sich steht, widmet. War es im vergangenen Jahr „op 131“ und 2013 „Le sacre du Printemps“ so stehen … Weiterlesen

9. Dezember 2014
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Der Konzert-Couch-Steckbrief #10

Das erste hr-Sinfoniekonzert in der Alten Oper des neuen Chefdirigenten Andrés Orozco-Estrada am 11. Dezember nehme ich zum Anlass, die Konzert-Couch wieder zu beleben.  Wie immer gibt es auch dieses Mal im Vorfeld den Konzert-Couch-Steckbrief.

19. Mai 2014
von Orchestrasfan
2 Kommentare

Ein Ständchen für den Dirigenten

Spanien trifft auf Italien. So kann man auch das Konzertprogramm vom vergangenen Mittwoch (14. Mai 2014) bezeichnen. Zu dem von der Frankfurter PRO-ARTE-Konzertdirektion organisierten Konzert hatte ich erneut auf die Konzert-Couch eingeladen. Platz genommen hat Nicole Lücking, die vorab schon … Weiterlesen

12. Mai 2014
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Backstage beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und sein Chefdirigent Mariss Jansons sind vergangenen Montag zu einer Konzertreise nach Südamerika und New York aufgebrochen (siehe mein Bericht vom 6. Mai 2014). Davor aber gaben sie am Sonntagabend noch ein Konzert in der … Weiterlesen

6. Dezember 2013
von Orchestrasfan
Keine Kommentare

Gelesen. Premiere von besonderem Reiz

Die beiden Konzertmeister des Opern- und Museumsorchesters, Ingo de Haas und Dimiter Ivanov, stehen erstmals gemeinsam als Solisten auf der Bühne. Grund ist das Bachsche Konzert d-Moll für zwei Violinen und Orchester BWV 1043 sowie die Sinfonie Mathis der Maler von … Weiterlesen